Fotograf: Thomas Senf

Am Anfang steht ein Ziel.

Vorträge für Unternehmen

Dann der Entscheid, seine Umsetzung konsequent anzupacken. Dies beginnt mit der Vorbereitung. Erst dann ist es Zeit aufzubrechen.

Und wie im Geschäft braucht es auch am Berg Disziplin, Strategien, Vertrauen, Respekt und Mut. In meinen Business-Referaten zeige ich auf, wie sich meine Erfahrungen aus Fels und Eis auf die Unternehmenswelt übertragen lassen!

Eine Auswahl von Kunden, die mich für Business-Referate engagiert haben:

Image: patagonien44 | Credit: Thomas Senf
Fotograf: Thomas Senf

Das Bergsteigen an sich ist, ausser für den Bergsteiger selbst, eigentlich – sinnlos! Erst, wenn ich anderen Menschen vermitteln kann, was ich „draussen“ erlebe, kommt zur egoistischen sportlichen Geste eine weitere Dimension dazu. So nehmen öffentliche Auftritte und exklusive Business-Referate einen grossen Stellenwert in meinem Leben ein.

Das will ich mit meinen Vorträgen erreichen: inspirieren und motivieren. Jedem einzelnen Zuschauer vermitteln, dass es sich immer lohnt, seine Träume und Ziele zu verfolgen. Und dies gerade auch, weil damit das Risiko des Scheiterns verbunden ist. Oft erwerben wir nur so die Offenheit für neue Denkansätze.

Bei meinen Vorträgen – für deren Vorbereitung ich keinen Aufwand scheue – kann ich auf das Material einiger der weltbesten Outdoor-Fotografen und -Filmer zählen. Sie illustrieren das, was ich zeigen möchte, perfekt: Extremsituationen, in denen ich schnell und kreativ Lösungen finden muss. Den Versuch, an meine Grenzen zu gehen und Neues anzudenken. Und schliesslich die einzigartige Schönheit der Natur, in der ich mich tagtäglich bewegen darf. Ob daheim in den Alpen, im Himalaja, dem Atlas oder in Alaska.

Image: patagonien33 | Credit: Thomas Senf
Fotograf: Thomas Senf